Willkommen bei ANKO-OUTDOORS

Gürtelschnallen Manufaktur

Mein Großvater, Carl Vögele, war nicht nur berufen sein Jagdhandwerk auszuüben. Er hielt das Gesehene, Erlebte und Erlegte auch künstlerisch fest. In feinsten Gürtelkoppeln aus Messing und Silber.

Diese Begabung blieb auch seinem Jagdherren Herzog Max in Bayern nicht verborgen. Auf Anweisung seiner “Königlichen Hoheit” fertigte der Großvater so die ersten Koppeln für das Königshaus. Jagdliche Geschichte aus dem Revier Wildbad Kreuth wurde so verewigt und für die Nachwelt in Edelmetall gebannt. Ich habe nicht nur das jagdliche, sondern auch das künstlerische Erbe des Großvaters übernommen.

So fertige ich heute nach den historischen Formen des Revierjägers Vögele Gürtelschließen, deren Motive alt und doch immer jung zu sein vermögen. Aus Liebe zum Waidwerk und Freude an der Geschichte.

Aus eigener Hand sind neue Kreationen hinzugekommen, von denen ich hoffe, dass sie den Jägern ein treuer Begleiter auf allen Waidmannspfaden sein werden.

Hier sehen sie einige Beispiele aus der Manufaktur, welche auch im Online-Shop erhältlich sind:

Karl Vögele

Carl Vögele

Andreas Köpferl bei der Arbeit

Andreas Köpferl bei der Arbeit

Gravur-Kreuther-Gams

Akzente setzen

Werkzeuge

Handwerkszeug